Vertragliches

Bei einer künftigen Zusammenarbeit, regeln wir Vertragliches mittels eines kurzen Vertrages, in dem wir die von Ihnen gewünschten Leistungen festhalten und auch die entsprechende Abrechnungsmodalität. Grundsätzlich erfolgt die Abrechnung auf Stundenbasis, egal welche Bausteine Sie in Anspruch nehmen, selbstverständlich ist aber auch ein Pauschalangebot möglich. Zum Teil können Sie meine Leistungen nach §35a EStG steuerlich absetzen. Sprechen Sie dazu am besten mit Ihrem Steuerberater.

Die Vergütung beträgt 35,70 Euro pro Stunde inkl. MwSt.

Wichtig ist…

…Sie entscheiden, wie oft und wann Sie mich brauchen. Ich stehe Ihnen einmalig oder regelmäßig zur Verfügung. Wir finden gemeinsam eine passende Lösung für Ihren Bedarf!


Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland e.V.

Ich bin Mitglied bei der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V. Durch diese Mitgliedschaft genießen Sie als meine Klienten Qualität mit Mehrwert durch ein deutschlandweites,  standardisiertes, partizipierendes Qualitätsverfahren.


Das Plöner Modell – meine Ausbildung

 

Nebenberuflich habe ich meine Leidenschaft , eine Stütze für meine Mitmenschen zu sein,  zum Beruf gemacht und meine Prüfung zur Seniorenassistenz nach dem Plöner Modell erfolgreich abgeschlossen.
Durch das Studium zur Seniorenassistenz wurde ich fachlich auf den neusten Stand gebracht und konnte durch meine langjährige Praxiserfahrung einen ausgezeichneten Abschluss erzielen.

Sie möchten wissen, was hinter dem Plöner Modell steckt? Mit einem „Klick“ auf die Grafik erhalten Sie weitere Informationen.